ain't nobody original

Additional elements from both songs were also used such as the recurring synth line from "Ain't Nobody" and the line "OK, ready? [citation needed], The music video of this version, directed by Michael Martin, produced by Jonathan Heuer, and cinematography by Martin Coppen, was partially filmed at Mount Hood of Oregon. 2015 platzierte sich Ain’t Nobody (Loves Me Better) in den deutschen Single-Jahrescharts auf Position drei, sowie auf Position neun in Österreich, auf Position zwölf in der Schweiz und auf Position 62 im Vereinigten Königreich. In Deutschland und dem Vereinigten Königreich ist es ihr erster Top-10-Erfolg. '95 - 15.12. Chaka Khan des deutschen DJs Felix Jaehn, in Kooperation mit der britischen Popsängerin Jasmine Thompson. Des Weiteren platzierte sich Ain’t Nobody auf Position eins in den US-amerikanischen R&B-Charts.[7]. In 1994, British singer-songwriter Jaki Graham released her cover of "Ain't Nobody". [6] Die 12″-Single und die CD-Single beinhalten zwei Remixversionen des Liedes, sowie eine Remixversion von I’m Every Woman als B-Seite. Ain't Nobody (Original Mix) Nimrod Randall & Roger Jay. Für Khan ist dies der erste Charterfolg in Deutschland, sowie der zweite im Vereinigten Königreich und der 15. in den Vereinigten Staaten. Das Stück ist Teil des Soundtracks zum US-amerikanischen Breakdance-Film Breakin’.[5]. In den deutschen Airplay-Jahrescharts belegte die Single im selben Jahr hinter Are You with Me (Lost Frequencies) und dem Jaehns eigenen Hit Cheerleader (Felix Jaehn Remix) den dritten Rang, was es zum drittmeistgespielten Radiohit des Jahres macht.[22]. Allerdings befindet sich das Lied auf der D-Seite, die nur Studioversionen und keine Liveaufnahmen beinhaltet. Unter anderem sind die Lieder Don’t Go to Strangers, No See No Cry, Stay, Stop on By und Sweet Thing als B-Seiten zu finden. Let's do it." Das Video ist insgesamt 3:08 Minuten lang. April 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Geschrieben wurde das Lied von Hawk Wolinski. In den Vereinigten Staaten erreichte die Single in 19 Chartwochen Position 22 der Charts. Gegen Ende treffen sich Jaehn und Thompson, die zusammen in einem Smart auf eine Dach-Party fahren; auf dieser treffen der Mann und die Frau erneut aufeinander. 21) and The Course (No. The song reached number 95 on the Billboard Hot 100, number 4 on Billboard's Dance chart and number 13 on the UK Singles Chart. [13] Das Mastering erfolgte unter der Leitung des österreichischen Tontechnikers Nikodem Milewski. In 1995, Jamaican singer-songwriter Diana King recorded a cover single of "Ain't Nobody". Jasmine Thompson – Ain't Nobody (Loves Me Better)", Swedishcharts.com – Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson – Ain't Nobody (Loves Me Better)", Ultratop.be – Felix Jaehn feat. Produziert wurde die Single von Russ Titelman, die 89er Remixversion wurde von Frankie Knuckles co-produziert. [63] They also performed it twice on Top of the Pops, with other performances on The National Lottery Wright Ticket and CD:UK. It was released as the first and lead single from her fourth and last album, Real Life. Für Jaehn als Interpreten ist dies nach Cheerleader (Felix Jaehn Remix) der zweite Charterfolg in Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich. Der mich glücklich macht, der mir dieses Gefühl gibt. Das Video endet mit den beiden, die sich in den Armen liegen. Jasmine Thompson – Ain't Nobody (Loves Me Better)", International Federation of the Phonographic Industry Denmark, "Chiffres Felix Jaehn • Ain't Nobody, Book Of Love – Les Chiffres de ventes – Pure Charts", Syndicat National de l'Édition Phonographique, "Gold-/Platin-Datenbank (Felix Jaehn feat. Juli 2020 um 06:48 Uhr bearbeitet. Chaka Khan. Jasmine Thompson – Ain't Nobody (Loves Me Better)", Nederlandse Top 40 – Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson – Ain't Nobody (Loves Me Better)", "Swedish single certifications – Felix Jaehn feat. Im Vereinigten Königreich erreichte die Single Position sechs und konnte sich insgesamt sechs Wochen in den Top 10 und 25 Wochen in den Charts halten. April 2015 auf YouTube. Chaka Khan (born Yvette Marie Stevens; March 23, 1953), frequently known as the "Queen of Funk-Soul", is a 10-time Grammy Award winning American singer-songwriter who gained fame in the 1970s as the frontwoman and focal point of the funk band Rufus. Das Stück ist die erste Singleauskopplung aus seiner Felix Jaehn EP sowie die dritte Singleauskopplung aus seinem Debütalbum I. Produziert wurde die Single von Jaehn. Regie führte CC Steinmetz. It was released on November 4, 1983, as one of four studio tracks included on their live album Stompin' at the Savoy (1983). Discover releases, reviews, credits, songs, and more about Rufus And Chaka Khan* - Ain't Nobody at Discogs. Das Video spiegelt den Tagesverlauf einer Frau und eines Mannes wider. Jasmine Thompson – Ain't Nobody (Loves Me Better)", "Felix Jaehn Chart History (Euro Digital Song Sales)", Felix Jaehn feat. "Ain't Nobody" quickly gathered popularity, and reached number one on the US Billboard R&B chart and number 22 on the US Billboard Hot 100. Das Mastering erfolgte unter der Leitung des österreichischen Tontechnikers Nikodem Milewski. Read or print original Ain't Nobody lyrics 2020 updated! Ain’t nobody, loves me better than you.“, „Es gibt niemanden, der mich besser lieben könnte. Jasmine Thompson – Ain't Nobody (Loves Me Better)", Listy bestsellerów, wyróżnienia :: Związek Producentów Audio-Video", "Airplay 100 – Cristi Nitzu | Kiss FM – 4 October 2015", "Felix Jaehn feat. Seit 2012 zählt das Video über 1,4 Millionen Klicks bei YouTube (Stand: Juli 2015). Larry Flick from Billboard called the song "smashing" and wrote that Graham "returns with a grand reading of a Rufus pop/soul nugget. 27 on the Billboard Hot R&B/Hip-Hop Songs chart. Outside the United States, the song topped the charts in the United Kingdom,[47] where the song was also a hit for Gwen Dickey and KWS (reaching No. Sommer am Meer • Shine • Dance with Me (Sebastien Remix) • Cut the Cord •, Coverversion von Felix Jaehn feat. Graham's version reached number one on the U.S. He also complimented King's "assured performance". Billboard Dance Chart for five weeks[16] as well as being in the Top 5 favourite videos for BET (Black Entertainment Charts). Jasmine Thompson – Ain't Nobody (Loves Me Better)", The Irish Charts – Search Results – Ain't Nobody (Loves Me Better)", Felix Jaehn feat. Lyrics to "Ain't Nobody [Original Version]" on Lyrics.com. Jasmine Thompson – Ain't Nobody (Loves Me Better)", Charts.nz – Felix Jaehn feat. It was released as the third single from her debut album, Tougher Than Love. Unterwegs begegnen sich die beiden vor einem Café, aus dem sie gerade herauskommt, wobei er sie vom Longboard aus anrempelt. Ain’t Nobody (Loves Me Better) (englisch für ‚Es gibt niemanden (der mich besser lieben könnte)‘) ist eine Coverversion des Originals von Rufus feat.

Alto Saxophone Scales And Arpeggios Pdf, Chorizo Sausage Price, What Is The Difference Between An Md And Do, Delhi To Bhopal By Road, Bonefish Grill Key Lime Pie Recipe, The Confidence Game Summary, Canadian Modular Homes Maine, Thomas Cochrane, 10th Earl Of Dundonald Battles And Wars,

Deixe uma resposta

O seu endereço de e-mail não será publicado. Campos obrigatórios são marcados com *